Sächsische Schweiz / Osterzgebirge

Arbeitsmarktmentoren-Projekt der AWO Sonnenstein gGmbH

Das Projekt „Arbeitsmarktmentoren“ der AWO SONNENSTEIN gGmbH unterstützt geflüchtete Männer und Frauen ab dem 18. Lebensjahr auf dem Weg in duale Ausbildung, Qualifizierung oder sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Ziel ist die nachhaltige Integration in den ersten Arbeits- bzw. Ausbildungsmarkt.

Zielgruppe sind geflüchtete Männer und Frauen, die:

  • Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge leben
  • eine Aufenthaltsgestattung, Aufenthaltserlaubnis oder Duldung besitzen
  • über Deutschkenntnisse verfügen
  • eine Arbeitserlaubnis erhalten können
  • Nicht aus einem sicheren Herkunftsland stammen, sofern sie nach dem 31. August 2015 als Asylsuchende/r registriert wurden oder aus anderen Gründen ein Arbeitsverbot vorliegt.

Wir unterstützen unsere Teilnehmenden, indem:

  •  Wir über den deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bzw. Qualifizierungsmöglichkeiten informieren
  • Wir den individuellen Förderbedarfs und die beruflichen Fähigkeiten ermitteln
  • Wir nach passgenauen Qualifizierungsmaßnahmen, Arbeits- und Ausbildungsstellen suchen
  • Wir bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen helfen
  • Wir beim Einstieg in das Arbeitsleben bzw. in eine duale Ausbildung begleiten

Gleichzeitig unterstützen wir Unternehmen bei der Suche nach Fachkräften sowie in allen Fragen einer Einstellung.  Wir helfen Arbeitgebern:

  • bei der Suche nach geeigneten Bewerbern
  • bei der Vorbereitung von Ausbildungs- und Beschäftigungsverhältnissen
  • bei der betrieblichen Integration geflüchteter Menschen
  • in den ersten Monaten eines Arbeits- und Ausbildungsverhältnisses

Die Arbeitsmarktmentoren agieren als Bindeglied zwischen den geflüchteten Menschen, beteiligten Behörden, Bildungsträgern, Arbeitsagenturen, Jobcentern und Arbeitgebern.

Die Beratung erfolgt vertraulich, religionsunabhängig und kostenfrei.

Das Modellprojekt wird gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Kontakt:

AWO Arbeitsmarktmentoren
Gerichtsstraße 4 a
01796 Pirna

Ansprechpartner*innen:

Robert Fischer
Arbeitsmarktmentor
Robert.Fischer@awo-sonnenstein.de

Sandra Lohr
Arbeitsmarktmentorin
Sandra.Lohr@awo-sonnenstein.de

Tel.: 03501 5091600
Fax: 03501 5091601
arbeitsmarktmentoren@awo-sonnenstein.de