Archiv des Autors: arbeitsmarktmentoren-admin

Erstes Kooperationstreffen Willkommenslots*innen und Arbeitsmarktmentor*innen

Am 27.02.2017 haben sich die Projektverantwortlichen der Arbeitsmarktmentorenprogramme sachsenweit mit den Willkommenslotsen in den Räumen der HWK Dresden getroffen. Ziel des Treffens war ein erstes gegenseitiges Kennenlernen und Vernetzung sowie die Vorstellung eines Konzeptes zur Zusammenarbeit zwischen Willkommenslots*innen und Arbeitsmarktmentor*innen.

 

Auftaktveranstaltungen des Modellprogramms „Arbeitsmarktmentoren für Geflüchtete“

Alle 14 Projekte des sächsischen Modellprogramms „Arbeitsmarktmentoren für Geflüchtete“ und die fachlich-inhaltliche Programmbegleitung haben mittlerweile ihre Arbeit aufgenommen und starteten mit zwei Auftaktveranstaltungen im Januar in Dresden. Die Arbeitsmarktmentor*innen bieten Begleitung für geflüchtete Menschen auf dem Weg in Ausbildung und qualifizierte Arbeit, Hilfe bei der Inanspruchnahme von Regelangeboten und Unterstützung von Arbeitgebenden bei der betrieblichen Integration geflüchteter Menschen. Die im Sächsischen Flüchtlingsrat e.V. realisierte Programmbegleitung unterstützt die Arbeitsmarktmentor*innen als Ansprechpartner bei fachlichen Fragen zum Asylrecht und zum Arbeitsmarktzugang. Eine weitere Aufgabe der Programmbegleitung besteht in der wissenschaftlichen Auswertung der Erfahrungen aus der Einzelfallbegleitung und der Zusammenarbeit mit allen beteiligten Akteuren.

Ein erstes Treffen mit den Projektkoordinator*innen der einzelnen Programme sowie mit Vertreter*innen des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA), der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank (SAB) und dem RESQUE continued – Projekt des Sächsischen Flüchtlingsrates fand am 09. Januar 2017 statt. Die Veranstaltung diente dem ersten Kennenlernen, der Erläuterung der Ziele des Programmes und der gestellten Erwartungen sowie der persönlichen Vorstellung der fachlich-inhaltlichen Programmbegleitung.

Die von der Programmbegleitung am 30. und 31. Januar 2017 organisierte und durchgeführte Auftaktveranstaltung mit allen Mentor*innen zielte auf einen ersten Erfahrungsaustausch der Arbeitsmarktmentor*innen und der Vernetzung zwischen den einzelnen Programmträgern ab. In seinem Grußwort zur Eröffnung der Auftaktveranstaltung betonte Ali Moradi, der Geschäftsführer des Sächsischen Flüchtlingsrates e.V., wie wichtig das Eintreten für gleichberechtigte Chancen auf Bildung, qualifizierte Arbeit und gesellschaftliche Teilhabe für alle geflüchteten Menschen ist, unabhängig von deren Herkunft, Aufenthaltsdauer und -status. Neben der Vorstellung der einzelnen Arbeitsmarktmentoren-Programme stand der fachliche Input zu den Themen Arbeitsmarktzugang und interkulturelle Öffnung im Vordergrund des Treffens. An beiden Tagen arbeiteten die Teilnehmer*innen in Workshops über Fragen der Ausbildungsduldung, des Selbstverständnisses der Arbeitsmarktmentor*innen und über weitere Themen.

Beide Auftaktveranstaltungen boten Raum für Austausch und Vernetzung und insgesamt einen erfolgreichen und gewinnbringenden Start der Arbeitsmarktmentoren-Programme.